Montag, 25. August 2014

Mal sehen ob das was wird.

 Ja ich Starte den Versuch ,möchte die Rosina auf Unser Weg von den Grenschers bringen ,ist etwas kniffelig aber ich denke es könnte Gelingen . Hier mal der Anfang  ich Verstricke ein Baumwoll-Garn mit Nadel 3,5 .
 Ich hoffe das es klappt  bis Jetzt gefällt es mir und ich hoffe das es ein gutes Ende ergibt.
Ich darf auchh wieder eine Neue Leserin Begrüßen freue mich darüber auch Eure Kommentare sind immer sehr zu meiner Freude.So nun einen guten Start in die Woche hoffenwir das auch der Sommer mal wieder Vorbei Schaut.Herzliche Grüße an Euch Karin

Montag, 18. August 2014

Ja auch dieser Weg ist geschaft.

 Ja dieser Weg ging etwas Länger ,ich habe oft mehrere Nadeln in Arbeit kann es nicht lassen. Das Garn ist Micro Cosmic-Color  von Schachemayr gestrickt habe ich mit einer 4.Nadel.Mit dem Garn muß man doch sehr Aufpassen es ist etwas Faserig aber sonst ganz Angenehm.Ich habe mal als Verschluss eine Brosche genommen. die Jacke bekommt meine Freundin Zdena und soll sich selber Endscheiden wie es sein soll.
 Hier ist das Teil noch nicht im Bad gewesen Tragefoto gibt es dann auch mal. Ja als Rand meine Gerade beliebte I-Cord gefällt mir als Abschluss gerade sehr,
 Am Halsausschnitt im Rücken habe ich etwas Ausgefüllt aber auf Wunsch so das noch ein bischen von der Spitze zu sehen ist.Das ist jetzt meine 2, Jacke in der Art und die Nummer 3 wird jetzt Bald Folgen ,ich konnte die Bitte einer Freundin nicht Abschlagen so werde ich wieder den Weg gehen.
Wettermässig ist hier gerade Wind oder schon Sturm und Empfindlich Frisch für August  hoffen wir mal das der Sommer noch mal Vorbeischaut. So jetzt hänge ich mich wieder an die Nadel es gibt noch einige die befreit werdn wollen hahaha.Ich schicke liebe Grüße  und einen schönen Tag Eure Karin

Sonntag, 10. August 2014

Ein tolles Kennenlernen.

 Ja mit diesem Flitzer kam Conny angebraust ,wir hatten uns zu einem Kennenlernen Verabredet. Ich sage Euch Einfach nur Toll ,ich habe Conny gleich erkannt es war Klasse mit Ihr und Ihren beiden Männern .Ne nicht so einer davon war Sohnemann ein ganz netter Junge hat mir sehr gefallen .Göttergatte nicht zu Vergessen auch das hat gepasst.
 Ich habe meinen Pulli dann auch das Erstemal getragen und bin Zufrieden mit dem  guten Teil.
Dieses Tröpfchen hat mir Conny Mitgebracht und bei jedem Schluck werde ich an die schönen Stunden denken die wir Miteinander hatten. Danke an die 3 das der Weg nach Teplice für Euch keine Umstände waren .Euch Allen einen schönen Sonntag liebe Grüße Karin

Samstag, 9. August 2014

Ganz Schnell ein Geschenk.

 Ich brauchte Ganz Schnell ein kleines Geschenk und hatte keinen Schimmer was es sein sollt ,dann sah ich bei Sabine die Pulswärmer und wusste das ist es .
 Das Muste ist mir Vertraut und man kann es so vor sich hin Stricken,Was dazu zu sagen ist ist auf dem Blog von Sabine schon Erklärt.
Ich habe einen Nachmittag gebraucht um Sie zu Stricken es ist Opal -Garn, Bis Ende Muster 3 mit der 3er Nadel dann auf 3,25  bis zur gewünschten Länge. Diese Wärmer haben am Mittag die Besitzerin erreicht ,das kommt dann Später mal Hier.Ich schicke liebe Grüße die Hitze ist fast nicht mehr schön  darum mache ich Schluss  bis dahin tschüssssss Karin

Mittwoch, 6. August 2014

Meine Sommer-Rosina .

Es ist geschaft meine Sommer-Rosina ist gebadet und zeigt sich wie ich denke als tragbares Teil.Gestrickt habe ich Sie aus einem Baumwoll-Garn ALIZE -bela Batik Desing.50 Gramm-180 Meter .Verbraucht habe ich 250 Gramm bei einer Nadelstärke 3.5.
 Ich bin von der Passform  Begeistert ,habe für meine Größe XL nur am Halsausschnitt eine Nummer kleiner gewählt ,dann die Maschen für meine Größe wieder dazu genommen .
 Unter dem Arm habe ich dann noch einen Mustersatz Maschen aufgenommen ,ich mag es nicht ganz so Eng als Abschluss habe ich mich für die I-Cord Entschieden .
 Ich glaube es war kein Fehler es ist so nicht zu Stramm und gibt einen guten Abschluss.
 Ja die Temperaturen derzeit  laden jetzt zum Tragen meiner Rosine ein. So kann ich mich dann an meine Wege machen .Ich Hoffe das ich nicht noch von Viren befallen werde die dann so zwischen durch noch auf die Nadel hüpfen.  Ich darf mich auch wieder über Neuzugang auf meinem Blog freuen  sage Hallo Danke das es Euch bei mir gefällt. Euch Allen liebe Grüße möge die Hitze nicht zu Anstrengent werden   Tschau Eure Karin

Dienstag, 5. August 2014

Der Urlaub ist Vorbei,ich melde mich Zurück.

 Ja der Urlaub ist wieder viel zu Schnell vergangen  so geht es wohl immer Ruck Zuck die Zeit ist um ,wie auch im letzten Jahr waren ir im Riesengebirge ( Rokytnice nad Jezero) .Bilder gibt es also von Dort nicht es wäre ja nur Wiederholung .Ich zeige lieber mal meine Freya Sie hat gut lachen in der Wiese,mir ist es eben Vergangen.Ich hatte Bilder von meiner ungebadeten Rosina gemacht .Warum die von der Kamera Verschwunden sind keinen Schimmer .Das Bild von den Spültüchern zeigt es ist wohl soweit es muß eine Neue Kamera her.
 Hier ist noch ein Anfang von dem Weg den ich wieder gehe oder stricke,es wird eine Jacke für Katerina.Ich habe ja noch einen Weg den ich Stricke aber bei der vielen Maschenzahl wächst er langsam. Sobald meine Rosina im Tragezustand ist werde ich Sie Euch Vorstellen .Ja genug der Worte wünsche Euch eine schöne Woche  Danke für die lieben Kommentare sage tschüsss ssss Eure Karin

Donnerstag, 17. Juli 2014

Dies und das dann bin ich mal eine Weile weg.

 Ja kurz vor dem Urlaub noch schnell  mal ein wenig  was von der Nadel gehüpft ist oder Bald hüpfen wird.   Diese Decke geht auf die Reise nach Finland, gehäkelt habe ich Mit Himalaya Garn-MERCAN-BATICund einer 4,5 Nadel . Die Decke wiegt 250 Gramm hat eine Größe von 72 -72 cm das Garn ist Ant-Bakteriel  Micro Dralon.Hat sich Super verarbeiten lassen und nach dem Baden seine Form gut gezeigt.
 Meine Rosina ist auch gewachsen wenn es weiter so läuft werde ich Sie im Urlaub noch tragen können.
 Ja ein paar Dupats habe ich so zwischendurch auch gehäkelt ja wie immer sind Sie schon ausser Haus.
 Dann gibt es Zuwachs bei mir Heidi ist Ihr Nahme und ist ein Geschenk das ich zum Geburi bekommen habe ,meine Enkelin Hanna kennt meine Vorliebe für Puppen und hat mir so eine riesige Freude bereitet.
Das ist dann mal für eine Weile das Letzte was ich Zeige ,werde mich in den Urlaub Verabschieden ,möchte lieben Dank sagen für Eure Kommentare und lieben Worte einige haben sich auch bei mir als Leser angemeldet .Ja an Euch Alle Danke ich wünsche eine gute Zeit bleibt Gesund oder werdet es sage Tschüsssss Ahoj Eure Karin

Dienstag, 8. Juli 2014

Mein Weg ist gewachsen aber noch nicht Fertig..

  Im Augenblick ist bei mir immer etwas los und zum Stricken komme ich nicht viel ,doch auch wenn es langsam geht  man sieht den Fortschritt.Wenn erst die Ärmel mal von der Nadel sind werden die Runden doch angenehmer .Ich hoffe im Urlaub wird es wieder besser laufen auch die Temperaturen machen uns ja beim Stricken nicht immer Freude lach.Hier ist gerade ein Gewitter aufgezogen und ab Morgen sollen die Temperaturen in den Keller gehen also ein paar Tage Sommer Ade.
Beim Letzen Besuch in unserer Galanterie ist mir diese Baumwolle ins Auge gefallen Super weich und so meine Farbe ,also gekauft.Und mir kam die Rosina in denSinn mal als Sommerpulli ,ich denke das Garn ist gerade Recht zu so einem Pulli,Ja wie Ihr seht gleich mal Angefangen und es macht Freude es zu Naden.So nun aber Schnell an die Wolle Ich wünsche eine Schöne Zeit vielen wohl einen Tollen Urlaub egal ob in der Ferne oder Daheim .Seit ganz lieb gegrüßt von mir Karin

Samstag, 28. Juni 2014

Ein Bischen was ist immer auf der Nadel.

 Im Augenblick ist bei mir nicht viel los mit Stricken oder Häkeln  hier seht Ihr mal ein Teil von dem was ich so zwischen Tür und Angel mache . Eine Decke  nach Wunsch   ist schon etwas größer als Hier auf dem Foto eine Microfaser lässt sich Super häkeln
 ich finde das Muster ist Super auch beim TV zu arbeiten und hat eine schöne Wirkung.
 Ja und der Weg soll ein Geschenk werden  auch diese Garn wurde gewählt ,ist in dem Pastell doch für den Sommer geeignet.Auch Hier bin ich schon etwas weiter mit dem Muster  Fotos waren schon eine Weile Fertig.
 Hier kann man die Farbe doch gut Erkennen.
Bei mir ist gerade Ausnahmezustand  unsere Freya ist bei uns und wird Gesund gepflegt  und auch ein wenig Verwöhnt was uns genau so viel Freude bereitet wie Ihr.Katerina hat Ferien und und das muß genutzt werden um auch ins Großeltern-Hotel zu kommen und sich Verwöhnen zu lassen.Wettermässig ist nicht so viel los  da muss ich mir dann was einfallen lassen das es nicht Langweilig wird. Also wenn ich wenig von mir hören lasse wisst Ihr nun ich bin im Einsatzt.Ich möchte mich noch Bedanken für die netten Kommentare zu meinem Pullover wünsche ein schönes Wochen-Ende  und schicke liebe Grüße Karin

Freitag, 20. Juni 2014

Meine Rosina ist auch Fertig .

 Ja ich habe mich auch an die Rosina gewagt ,Der Pullover wurde ja von Einigen gezeigt und ich fand die Art auch ganz Interessant .Nah langem Überlegen ob ich es auch Hin bekomme hatte mich dre Ergeizgepackt zudem gab es ja noch ein Video das doch für mich sehr Hilfreich war .Das Video ist zu sehen bei Anett der die das Muster zur freien Verfügung gestellt hat. Ich mußte einmal Ribbeln der Halsausschnitt war mir für meine Größe Einfach zu Groß .Hab dann eine Nr, kleiner gewählt und nach dem Rand die Maschen die ich brauchte wieder zugenommen. Das Garn ist HPKY  ein Gemisch , 100 Gramm haben eine Lauflänge von 423 Meter der Verbrauch 300 Gramm gestrickt habe ich mit einer 3,5 Nadel.
 Das Garn lässt Auf den Fotos einige Farbschattierungen sehen
 Das untere Bild kommt der farbe am Nächsten  das Garn ist aus Hilders-Wollstübchen,ich bin mit dem Ergebnis meiner Strickerei doch sehr zufrieden und der Pullover sitz ganz gut mal ein Tragefotto.
 
 Ja ich habe ja schon einige Bilder von unserer Freya gezeig und gerade geht es Ihr nicht so Gut ,Sie hat eine große Op hinter sich  aber Sie erträgt es tapfer .Die Wunde muß täglich mit Kamille behandelt werden wie man sieht hält Sie ganz still
 So sieht es aus nach der Op  die Arme hat noch ziemlich weh  ja nicht nur uns geht es oft nicht so gut auch unsere Lieben müßen mal Erwähnt werden
Darum nun von mir an Alle Kranken eine baldige Genesung  und gute Besserung.Seit ganz Herzlich gegrüßt von mir und ein schönes Wochenende hoffe bei Euch ist es wärmer als Hier  Eure karin

Donnerstag, 12. Juni 2014

Fast Veregessen zu Zeigen

 Dieses Teil hatte ich in einer Zeitschrift Entdeckt  und Katerina war der Meinung das könnte Sie doch gebrauchen  Ja gesagt getan gehäkelt habe ich es aus einem Gemisch Merino und Akryl   leider ist die Banderole ausgeflogen gehäkelt mit einer 4. Nadel ja gleich ein Trage-Foto so etwas kann man morgens oft gebrauchen .
Auch mal wieder etwas von meinem Enkel Petr ein Super Talent im Judo   in Teplice  gehört er zu den Besten.Hier ein Foto in Aue hat er den 3. Platz belegt . Muß ja auch mal erwähnt werden nicht das er denktes Interesiert mich nicht.  
 Ja und Freya stört das Ganze nicht eine Runde schlafen ist doch bei dem Wetter ganz das Richtige.
Möchte mich mal wieder Bedanken für Eure lieben Worte und Kommentare auch meine Neuen Leser  grüße ich Herzlich ich schwinge noch ein wenig die nadel mein Pulli möchte Fertig werden .Liebe Sonnengrüße an Euch möge die hitze Euch nicht zu sehr Plagen Tschüsssss Karin

Dienstag, 3. Juni 2014

Mein Virus ist Fertig

 Ja Gottlob ist es Geschaft und dieser Virus ist Fertig, es war eine mühselige Häkelei .Das Garn SHEEPLAND-Baby-Merino-Lace gehäkelt mit einer 3.5 Nadel. Das Tuch wiegt 82 Gramm und hat eine Größe von 210 cm-129 cm.
Die letzten Reihen haben kein Ende genommen es war eine Herausvorderung es mußte auch jetzt Fertig werden sonst hätte ich es wohl  als Ufo betrachtet.
 Ich bin aber doch sehr Zufrieden mit der Variante und wie es aussieht muß ich noch einmal  einen Virus Häkeln meine Enkelin wünscht sich auch so ein Tuch.  Jetzt wird aber ersteinmal einiges zu Ende gebracht  was auf den Nadeln ist.
 Hier zum Abschluss mal unsere Freya beim Testen wie lange der Ball wohl die Zähne aushält ,kann Euch sagen es war nur Kurz.
So genug die Nadeln rufen mich ,die Sonne hat sich Versteckt hoffe mal bei Euch ist es besser.Schicke liebe Grüße eine schöne Woche noch und lasst die Nadeln klappern Tschüsssss Karin