Donnerstag, 27. August 2015

Ganz nach meinem Geschmack

                    Wieder ist mir ein Pullover von der Nadel gehüpft.Zu meiner Freude
                      ist er genau nach meiner Vorstellung geworden.







                                                         das  wünscht Euch Karin

Mittwoch, 29. Juli 2015

Gerade rechtzeitig



       ist mein Pulli vor dem Urlaub noch fertig  geworden
Vorderteil    
Rückteil



Donnerstag, 16. Juli 2015

Resteververtung .

                     Dass sich die Wollreste nicht noch mehr vermehren, habe ich sie gleich verhäkelt, was eignet sich besser als ein Tuch. Da verbinde ich doch gleich das Angenehme mit dem Nützlichen. Ich habe es dann gleich als Geschenk verpackt, ich weiß, die Freude wird groß sein. 
Ich möchte mich noch bei Euch bedanken für die netten Kommentare und Wünsche
 Ein Pullover wurde zur Eule verwandelt.
                   
  Die Schwäne in unserem Kurpark.
   schickt Euch Karin
                        
                                               

Montag, 6. Juli 2015

Mein gemusterter Weg


                                  Mein Weg, eine meiner Lieblings-Art Pullover zu stricken.

                                  Das Garn Himalaya-Mercan-Batik Micro Dralon,gestrickt

                                  mit einer 4. Nadel.Das Muster so wie es mir gerade in den Kopf kam.
       
                                  Es ist ein sehr angenehmes weiches Garn das auch seine Form behält.

                                  Bei den jetzigen Temperaturen gerade ideal,


                                                                                                                                                                                 
 

Montag, 22. Juni 2015

Ein Tuch geht doch immer.

Ja die Wollkiste muss immer wieder mal geleert werden. Da kam mir dieses Tuch gerade recht. Schnell gehäkelt und doch mit großer Wirkung

                   Meine Freundin hat sich dann als Modell zur Verfügung gestellt.
                   Die Sockenwolle habe ich mit einer 4er Nadel gehäkelt.
               
                 



                    Das ist Arni er war lange ein treuer Begleiter meiner Enkelin
                   .Arni kam aus dem Tierheim  er war ein stolzer Hund.
                   
                      

                          Sage für heute mal wieder tschüss,  wünsche einen guten Start in die
                          neue Woche, allen Kranken baldige Genesung .
                                                               Karin

Freitag, 19. Juni 2015

Freitag, 12. Juni 2015

Meine Sommer -Rose of Jericho .


                              Es ist geschafft mein Pulli ist fertig und zu meiner Zufriedendheit.

                              Ich bin begeistert von der Form und der Art ,auch die Farbe hat
                           
                               nach Anfänglichen Bedenken  mein Gefallen gefunden.

                                             

                                Das Garn ein Baumwollgemisch lässt sich super tragen ,
                                 
                                und behält seine Form in der Breite sowie in der Länge.

                               

                                  Einige Arbeiten sind in der Zwischenzeit  von der Nadel

                                                                      gehüpft.

                                   Ich hoffe bei mir wird es jetzt wieder etwas mehr Zeit gehen

                                                                für meinen Blog.
             
                                   Schicke Euch einen guten Start ins Wochen-Ende  mit viel Sonne                         .
                                                                Liebe Grüße Karin
                             
                                                             

Samstag, 6. Juni 2015

Sonntag, 31. Mai 2015

Mittwoch, 29. April 2015

Von allem Etwas


Heute gibt es eine Bilderflut. Es hat sich einiges angesammelt, von dem was ich so mache.
        Die Herrensocken Größe 43 - Muster ganz einfach 
3 M. rechts, 1 M. links und meine geliebte Herzchenferse

           Den Korb habe ich in unserem Senioren -Club gemacht, der nach fast 2 Jahren
                           doch wieder geöffnet wurde. Hoffen wir mal, dass es so bleibt.
                           

Was aus der Wolle wird  kommt später  


Diese Eulen haben es mir angetan. Gesehen habe ich sie wieder bei Nata, wie schon die Schmetterlinge.                                    
                                 

            Hier lerne ich meiner  Katerina und Ihre Freundin Adelka das Sticken , da sind Beide
             eifrig  dabei , spornen sich gegenseitig an. Beide haben Freude an der Sache.

Hier mal die fertige Arbeit von Katerina ,ich denke für den Anfang hat sie es toll gemacht ..




Ich möchte auch meine neue Leserin herzlich begrüßen und mich bei Euch für die netten Kommentare bedanken.
Ich wünsche Euch eine schöne 2. Wochenhälfte und werde mich wieder an die Nadel hängen.
.
              Mit dem Bild von Freya sage ich mal tschüss
            Karin
                    
             

Mittwoch, 15. April 2015

Alle guten Dinge sind nun mal Drei.


    Ja, bei mir  ist es manchmal so , wenn mir was gefällt kann
                                 es sein, dass es sich vervielfältigt.
                                 Bei der Rosina ist es mal wieder so, aber trotz allem sind
                                 Sie doch unterschiedlich.
                                 Hier wollte ich den Rest Garn von der Rose of Jericho gleich
                                 verwerten so kam es zu dieser Idee. Das Teil wiegt 280 Gramm,
                                 gestrickt mit einer 4. Nadel und ist zu meiner Freude wieder
                                 in der richtigen Größe .
                                 Das Frühjahr kann kommen ich bin bereit  
                                           


  Euch nun eine schöne Rest-Woche
                                                               
                                                                       Ahoj Karin

 

Montag, 13. April 2015

Restegarn - Verwertung

                      Das Garn ist schon ewig in der Reste-Kiste und wollte
                       doch auch mal  verarbeitet werden .Hier nun mal als Tuch
                           und das zum 2. Mal .Ja wieder einmal habe ich ein
                           Muster wiederholt ,es hat mir gefallen und das Garn
                           war gerade passend .Es ist ein Gemisch aus Wolle und
                            Acryl weich und angenehm. Es wird bald seine Besitzerin finden .
                           Ich wünsche Allen einen guten Start in die neue Woche,
                           ich hoffe, die Frühjahrsmüdigkeit geht an Euch vorbei.
                           Lieben Dank für die netten Kommentare und Besuche
                           auf meinem Blog. 
Sage mal tschüss 
Karin

Freitag, 3. April 2015

Eine Decke mit Schmetterlinge.

Inspiriert von Nata habe ich mich an diese Schmetterlinge gemacht ,gleich eine Decke dazu
gehäkelt .Das Garn Baumwolle -Limone -schoeller-stahl mit 4. Nadel

Schmetterlinge habe ich einige gemacht die dann an der Wand befestigt werden. Die Decke ist
mit samt Schmetterlingen schon zu Ihrer Besitzerin geflogen , ein kleines Geschenk zu
Ostern .Die Freude darüber war groß, und mir hat es Spass gemacht mal wieder etwas Kleines auf der Nadel zu haben.                                      

Das Oster-Wetter wird wohl Zeit geben die Nadel zu schwingen ,es war nicht gerade Frühling
die letzten Tage  Sturm und Schnee und Kälte haben ziemlich ihr Unwesen getrieben.


Ich wünsche nun Allen ein schönes Oster-Fest und eine gute Zeit- bis bald Karin