Sonntag, 22. März 2015

Meine Rose of Jericho ist Fertig

                                 Eine Rundum   Ansicht von meinem Pullover
                                 Der Pullover passt Perfekt,meine Freude ist Groß.
                        Wie ich schon geschrieben habe ist das Muster von Anett.
                        Die Größen Angabe ist Perfekt ,lieben Dank dafür an Anett.
                         Das Garn ist Cotton-Viscose-Drops Verbraucht habe ich 420 Gramm das Garn ist Empfehlenswert.  Erst sage ich mal Danke für die lieben Kommentare und Grüße meine neuen Leser. Werde mal meinen Wollvorrat anschauen  und sehen was da auf die Nadel kommt .Sage  tschüss Eure Karin

Mittwoch, 11. März 2015

Muster-Mix und Reste Verwertung

Ja die Reste-Wolle das ist immer wieder bei mir ein Problem. Dieses Socken -Garn wollte doch noch  verbraucht werden und Stulpen gehen auch immer .
 Darum schnell ein Muster-Mix Rose of Jericho  mit Blatt-Muster. Bei den Temperaturen heute konnte  ich mich gleich damit wärmen.Noch schnell ein Danke an Euch für liebe Kommentare  

Mittwoch, 4. März 2015

Rose of Jericho mal als Socken.

Meine Enkelin Hanna war von dem Muster sehr  begeistert ,dann habe ich es mal in Socken umgesetzt. Da 2 Muster doch etwas zu klein gewesen wäre, habe ich zwischen dem Muster  linke Maschen gestrickt .
 Wenn ein Muster beendet war, habe ich die linken Maschen wie zu einem Zopf verschränkt gestrickt, sodass auch  hier eine kleine Veränderung zu sehen ist.
 Die Socken haben bereits ihre Besitzerin erreicht und die Freude darüber war groß.

Ich wünsche Euch eine schöne zweite Wochenhälfte ,in der Hoffnung, dass Euch die Grippe verschont hat.
 Ich schwing mich an die Nadel und sage 
tschüss bis bald 
Karin

Dienstag, 3. März 2015

Mal ein gehäkeltes Tuch für mich.

Das Tuch habe ich bei Elizza  gesehen und es hat mir durch seine einfache und doch wirkungsvolle Häkelart gefallen
 Das Garn Wolle-Brutt-Bea , ein Viskose/Baumwollgemisch hat sich super häkeln lassen
 Die Farben sind ganz nach meinem Geschmack ,ich hoffe, dass dieses Teil dann auch bei mir bleiben kann. Meine Tuchnadel ist gerade dazu passend.
 Ganz herzlich möchte ich mich mal wieder bedanken für Eure netten Kommentare  zu meinen Arbeiten.
Ich wünsche einen guten Start ins Wochenende ,ich werde  die Sonne und die angenehmen Temperaturen bei uns genießen. 
Seid  gegrüßt 
Karin

Dienstag, 17. Februar 2015

Die Rose of Jericho

ein Muster von Anett wurden als Einleitung zum späteren Pullover zur Verfügung gestellt
 Es ist ein tolles Muster das man gleich im Kopf hat. Ich habe Socken-Wolle verstrickt, mit dem  gleichen Garn noch ein Paar Socken dazu, das Muster "Marke Eigen Bau". Beide Teile haben schon eine neue Besitzerin gefunden.


Noch eine schöne Woche und tschüss
Karin

Freitag, 6. Februar 2015

Das Advent-Tuch ist fertig.

 Es wurde von Anett ein Muster zur Verfügung gestellt und ich konnte nicht widerstehen es zu stricken, hier das Ergebnis.
 
 Das Garn ist Baby-Lake gestrickt mit 3,5 Nadel,  ein Fliegengewicht von 80 Gramm bei einer Größe von 230cm und einer Höhe von 80 cm
 Es war eine Herausforderung aber es hat riesige Freude gemacht, es zu nadeln.
 An Anett Herzlichen Dank für diese Anleitung.
Ich wünsche ein schönes Wochenende und sage Ahoj  Tschüss macht es gut Karin

Dienstag, 3. Februar 2015

Und weil es so viel Freude macht sie zu stricken noch einmal Mojos

 Diese Mojos haben es mir gerade angetan und weil gerade kleine Socken gebraucht werden ,gleich auch noch Resteverwertung.
 Das Garn ist Nina  und ich habe es mit einer 2,5 gestrickt
Mit dem Schneeman schicke ich ein paar Winter-Grüße wünsche eine schöne Woche Karin

Mittwoch, 28. Januar 2015

Eine gute Zeit wünsche ich mal.


Ja Freya macht es sich schon mal gemütlich ,ich hoff Ihr auch . Ich sage Tschüss  Karin

Sonntag, 25. Januar 2015

Schon lange gab es keine Socken



 Ja, mein Blog  hat sich etwas verändert, ich war kurz davor  alles zu löschen, mir war die Lust vergangen .Aber es gab einige liebe Menschen die mich vom Gegenteil überzeugt haben .


Crissi hat mir sehr zur Seite gestanden und mir Mut gemacht, in mir den Ehrgeiz geweckt, mal etwas zu gestalten, von dem ich nicht wusste, dass ich das kann,  Danke dafür. Ja hier mal meine Mojos  , die wandern gleich in die Geschenke-Kiste ,ob sie da lange verweilen?
Wünsche noch einen schönen Restsonntag   
Karin

Dienstag, 20. Januar 2015

Ein paar Teile sind doch mal wieder fertig geworden.

 Ja ganz Schnell mal einen Gruß von mir, es gibt ein bißchen was das mir von der Nadel gehüpft ist.Diese Babi-putschen aus Merino Reste Garn habe ich bei You Tube gesehen, da gibt es tolle Videos von Veronika Hug.
 Diesen Loop aus Red Heart Garn sah ich bei Pia und Marianne war von der Machart gleich Begeistert. Und ich habe es doch geschafft das er bei mir geblieben ist, mein Hals freut sich über das weiche Garn und trotz vieler Löcher doch toll warm.
Ja und wie so oft ist das Muster gleich in Serie gegangen und schon schmückt es den Hals einer Freundin. Das wäre es dann mal für heute die Nadel ruft da gibt es noch einiges was auf Vollendung wartet.Von Hier dann mal liebe Grüße bleibt Gesund oder werdet es Karin

Sonntag, 4. Januar 2015

Noch ein paar Teile vom alten Jahr


 Ich hoffe Euch ist der Rutsch ins Jahr2015 gut gelungen und  geht mit Elan ins Neue Jahr,Hier bei mir ist Alles zum Besten. Wie es manchmal so geht sind doch ein paar Teile in Vergessenheit geraten und da noch nichts Neues bei mir auf der Nadel  zeige ich das Vergessene.

 Die Baby-Söckchen und das Jäckchen hatten die Reise nach Finnland angetretten und sins gut angekommen.Gestrickt habe ich Alles mit RED HEART -Soft  GarnSuper weich und gut zu Verarbeiten.

Ja das Virus-Tuch hat Hanna bekommen es war eine riesige Freude Farbe und das Lace-Garn von Drops  haben sehr Gefallen.  Ich habe doch oft daran gezweifelt das es Fertig wird bei dem dünnen Garn war es ziemlich Mühsam aber was macht Oma nicht Alles wenn es um die Enkel geht.


Ich hab die Größe des Tuchs nicht gemessen war Glücklich als es geschafft war.Ja etwas ganz freudiges hat uns ein schönes Fest bereitet unser Amor hat die schwere OP gut überstanden muss noch Diät halten und darf noch keine Aktivitäten machen .Das fällt Ihm sehr schwer er ist es gewöht jeden Tag auszu pauern.Nun wünsche ich einen gutenStart in die Woche  liebe Grüße von mir Eure Karin

Donnerstag, 1. Januar 2015

Allen ein GUTES NEUES JAHR 2015

Silvester
Wünscht Euch Karin

Deckchen für Hanna.

 Also meine Ufos müssen eben immer warten es kommt eben oft etwas dazwischen ,so wie diese Deckchen für meine Enkelin Hanna.Sie brauchte gleich 2  ich hab Sie aus  der Sabina genommen ,es hat eine Größe von 28 cm gehäkelt mit 1,5 Nadel das Garn heißt Schneewittchen und ist  ein Garn aus Tschechien.


 Ich hab es nicht Gespannt nur in Form gezogen sonst wäre es doch zu Groß geworden ,zu Aller Freude ist es schnell Fertig geworden und ziert den gewünschten Ort.
Jetzt geht es wieder an die Ufos in der Hoffnung das Sie doch mal weniger werden.Ich schicke einen Sonnen reichen Gruß bedanke mich für liebe Kommentare von Euch ganz leiben Gruß Karin

Dienstag, 23. Dezember 2014

Ein gesegnetes Weihnachtsfest,

Ich möche Allen ein gesegnetes Weihnachtsfest wünschen, möge Friede und Freude Eure Herzen erfüllen.   Ich bedanke mich für die schöne Zeit mit Euch und Eure netten Worte und oft auch Hilfen ,es war ein gutes Jahr wenn auch nicht bei jedem von Euch .Das Leben geht seinen Weg wie sind nur Geduldet und können nur dea Beste daraus machen Der Mensch Denkt Gott lenkt. Ich wünsche eine  schöne Zeit seit lieb gegrüßt Eure Karin

Samstag, 13. Dezember 2014

Amor der beste Spuren-Suchhund



 Ja ich möchte Heute Amor zeigen er hat mit seinem Frauchen schon viele Pokale gewonnen,Amor ist ein Spuren-Suchhund  der Prager -Policie, er gehört meiner Enkelin Hanna.Vor 2 Monaten wurde Er und Hanna Ausgezeichnet als Bestes Paar  in Spurensuche  diesen Titel hatte noch nie eine Frau bei der Policie  mit Ihrem Hund .

 Auf den Fotos die Ehrung zu sehen

 Ja jetzt Kämpft Amor um sein Leben gestern hatte er eine 3 Stündige Op seine Überlebens Chanse 50%.Sein Magen hatte sich gedreht und das kann den Tod bringen  so etwas ist ein Gen deffekt und eben nur durch eine schnelle OP zu beheben.Dank Hannas schelles Handeln können wir nur Hoffen das er weiter leben darf.Amor ist en ganz lieber und Führsoglicher Hund der auch Kinder sehr gerne hat.


Ich bete und hoffe das es gut ausgeht für Amor und Hanna die Zwei sind ein Herz und eine Seele .Ich wünsche Euch enen schönen 3. Advent Eure Karin

Freitag, 12. Dezember 2014

Ein paar Kleinigkeiten


 Ja Heute nur ein paar kleine Sachen die ich Zeige diese Glöckchen habe ich für meine Hanna gemacht Sie werden dann an kleine Geschenke gehänkt.Sie sind ganz Schnell gemacht und sind als Anhängsel doch lieb.

 Die Söckchen  werden dann einem baby die Füßchen wärmen ,gestrickt habe ich Sie mit Baby-Garn von Red Heart Nadel 2,5.

Im Augenblick ist bei mir etwas Flaute am Pc habe einige Nadeln belegt und alles sollte noch Fertig werden zum Fest .Ich sage schnell mal Tschüss schicke Euch liebe Grüße und eine ruhige Advent-Zeit Allen denen es nicht gut geht gute Besserung von Herzen Karin