Mittwoch, 22. Juni 2011

Hier einmal ein paar Ketten die ich gehäkelt habe.


Es macht mir immer große Freude zu sehen was man mit Perlen alles machen kann,ich bin selber gespannt was dann das Ergebnis ist wenn ich die Perlen fädel weiss ich nie genau wie es wird .Ich habe eine Vorstellung aber die Perlen sind in verschiedenen Größen und darum kann man nicht genau sagen wie es wird.Man muß sehr genau Arbeiten denn es kann passieren das sich der Faden löst und dann war Alles vergebens und die Trägerin hat keine Freude mehr an dem Schmuck und ich muß die Kette neu zusammenstellen.Ja es kommt auch vor das die Perlen schlecht geschliffen sind und dann schneiden Sie den Faden langsam aber sicher auf  und alle Pracht ist dahin. So nun einen lieben Gruß Karin

Kommentare:

  1. Hallo Karin, wunderschöne Ketten hast du da gehäkelt eine schöner als die andere toll ein schönes Hobby liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen
  2. da hast du schöne Ketten auf gefädelt
    ich habe es auch mal probieren wollen
    aber das wurde nichts bei mir
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    wow Karin, du warst aber seeeehr fleißig. Toll sehen aus. Bei Glasperlchen kommt schon vor, dass der Rand so scharf ist und damit kann der Faden dann reißen. Ich nehme zum Häkeln einen Zwirn, der hält doch viel aus oder einen dünnen Perlonfaden habe ich auch schon verwendet.
    schönen Tag heute
    liebe Grüße Crissi

    AntwortenLöschen

Hallo zusammen, vielen Dank für Eure netten Kommentare.
Anonyme Kommentare werden gelöscht.
Liebe Grüsse Karin